Kostenbeispiele

Startseite | Rückrufservice | Kontakt | Impressum

Sie sind hier:  » Kosten » Kostenbeispiele  » Kostenbeispiele

KostenbeispieleKostenbeispiele

Berechnung des Streitwertes der Online-Scheidung

Bei einem monatlichen Nettoeinkommen beider Parteien i.H.v. 2200,- € ergäbe sich zunächst ein Streitwert von 6.600,- € (3faches Nettoeinkommen beider Ehegatten).
Der Versorgungsausgleich erhöht den Streitwert nochmals um zumindest 1.000,- € auf dann insgesamt 7.600,- €.

Es wird wegen der einvernehmlichen Scheidung beantragt, den Streitwert um 20 % ( 1520,-€) zu reduzieren.
Die meisten Amtsgerichte praktizieren diese Herabsetzung des Streitwertes.
Letztlich hängt es aber von der Praxis des betreffenden Amtsgerichts ab, ob die Streitwertreduzierung bei der Festsetzung des Streitwertes erfolgt.

Es verblieben dann 6.080,- €.

Daraus berechnen sich die Rechtsanwaltsgebühren und die Gerichtskosten.

Kosten nach Verfahrenswert/Streitwert

Streitwert von 4.001 € bis 5.000 €:
Rechtsanwaltsgebühren 925,23 €
Gerichtskosten: 292,- €

Gesamtkosten: 1.217,23 €

Streitwert von 5.001 € bis 6.000 €:

Rechtsanwaltsgebühren 1.076,95 €
Gerichtskosten: 330,- €

Gesamtkosten: 1.406,95 €

Streitwert von 6.001 € bis 7.000 €:

Rechtsanwaltsgebühren 1.228,68 €
Gerichtskosten: 368,- €

Gesamtkosten: 1.596,68 €

Streitwert von 7.001 € bis 8.000 €:
Rechtsanwaltsgebühren 1.380,40 €
Gerichtskosten: 406,- €

Gesamtkosten: 1.786,40 €

Streitwert von 8.001 € bis 9.000 €:
Rechtsanwaltsgebühren 1.532,13 €
Gerichtskosten: 444,- €

Gesamtkosten: 1.976,13 €

Streitwert von 9.001 € bis 10.000 €:
Rechtsanwaltsgebühren 1.683,85 €
Gerichtskosten: 482,- €

Gesamtkosten: 2.165,85 €

Streitwert von 10.001 € bis 13.000 €:
Rechtsanwaltsgebühren 1.820,70 €
Gerichtskosten: 534,- €

Gesamtkosten: 2354,70 €

Streitwert von 13.001 € bis 16.000 €:
Rechtsanwaltsgebühren 1.933,75 €
Gerichtskosten: 586,- €

Gesamtkosten: 2.519,75 €

Streitwert von 16.001 € bis 19.000 €:
Rechtsanwaltsgebühren 2.094,40 €
Gerichtskosten: 638,- €

Gesamtkosten: 2.732,40 €